Turboservice Barthel

Erfahren Sie mehr über die Wurzeln unseres Unternehmens.

Über uns

Im Jahr 1980 begann Heinz Lorenz in Meißen, unter schwierigen Versorgungsbedingungen mit der Reparatur von Nutzfahrzeugturboladern.
Die Firma wurde 1990 von Ingo Barthel übernommen und wird seitdem als Turboservice Barthel weitergeführt. In dieser Zeit wurde auch die Kfz-Werkstatt aufgebaut, um das Angebot rund um den Turbolader zu verbessern.
Der Betrieb ist seither ständig gewachsen und beschäftigt zur Zeit zehn Mitarbeiter und einen Auszubildenden.
Es wurde ständig in moderne Technik investiert, um die Reparturabläufe zu beschleunigen und in hoher Qualität zu gewährleisten.
Durch den in dieser langen Zeit gesammelten Erfahrungsschatz und der heute guten Ersatzteilversorgung, können wir vielen Kunden, sogar in vermeintlich aussichtslosen Fällen, Lösungen in einem attraktiven Preissegment anbieten.